Boxen im Haus der Jugend

Boxen steht für Energie, Fitness und Spaß! Mit der Teilnahme an diesem Angebot kannst du deine Ausdauer, Körperbeherschung, mentale Stärke und Kraft gezielt trainieren. Training am Boxsack, technische Partnerübungen, schweißtreibendes Zirkeltraining für Kraft und Ausdauer: Das Repertoire des Boxsports ist groß.

Boxen bedeutet immer auch: Arbeiten an sich selbst. An und über die eigenen Grenzen gehen, konzentriert und diszipliniert trainieren. Das stärkt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und den Charakter.

In seiner langjährigen Erfahrung als Pädagoge und Trainer kann Yasin Yilmaz sagen: „Im Training lernt man neben den sportspezifischen Techniken vor allem auch Respekt vor dem Sport und seinem Regelwerk, Respekt vor dem Gegenüber und vor sich selbst. Boxen bedeutet nicht „draufschlagen“. Boxen steht für Leistung, den kontrollierten Wettkampf und das respektvolle gemeinsame Trainieren. Jeder Teilnehmer kann natürlich seine individuellen Ziele verfolgen, von grundlegender Fitness bis hin zum Wettkampfniveau. Dieses Angebot richtet sich gleichermaßen an Sporteinsteiger und Leistungsoriertiere.

Trainer Yasin Yilmaz konnte in den letzten Monaten etliche Jugendliche und Erwachsene, weiblich und männlich, für den Boxsport und die regelmäßige Teilnahme begeistern. Das Training findet momentan an folgeden Terminen statt (Änderungen vorbehalten):

Donnerstag

20 Uhr - 21:30 Uhrgemischte GruppeStadionhalle Einbeck

Freitag

16:30 Uhr - 18 Uhrgemischte GruppeHaus der Jugend
Freitag18 Uhr - 19 UhrMädchen und FrauenHaus der Jugend

Derzeit sind noch freie Plätze im Kurs für Mädchen und Frauen, alle anderen Termine sind derzeit belegt.

Ansprechpartner: Yasin Yilmaz, pädagogische Fachkraft im Haus der Jugend
Montags bis Freitags erreichbar unter: 05561 – 2155, Kohnser Weg 3b